Postbank » Aktueller Test, Erfahrungen & Gebühren 2020

Die Geschichte der Bank geht auf das Jahr 1909 zurück, als das Deutsche Reich das Postscheckkonto einführte. Grund dafür war, dass sich immer mehr Menschen für bargeldloses Zahlen interessierten. Wie der Name vermuten lässt, wurden Kontoauszüge per Post verschickt, auch Scheckeinreichungen und Überweisungen waren möglich. Kunden mussten nur mehr für Ein- und Auszahlungen eine Filiale aufsuchen. Somit gilt die Deutsche Postbank als Vorreiter der modernen Direktbanken.
Heute vertrauen rund 13 Millionen Kunden dem Geldinstitut. Sie erfahren in 850 Filialen erstklassige Beratung. Darüber hinaus beschäftig die Bank 3.000 mobile Berater. Außerdem bietet die Bank ein modernes Online-Banking Tool: Rund neun Millionen Kundenkonten sind für virtuelle Geldgeschäfte freigeschalten.
Das Unternehmen freut sich über zahlreiche Auszeichnungen: Im Jahr 2018 wurde es vom Deutschland Text und dem Magazin Focus-Money in den Punkten Kundenorientierung und Sicherheit zu den besten Geldinstituten Deutschlands gewählt. Im selben Jahr heimste es den Titel “Bestes Girokonto der Banken mit Filialnetz und Onlinezugang ein”.

DIE GIROKONTEN DER POSTBANK

POSTBANK GIRO DIREKT

  • das Online-Konto
  • 0 – 1,90 € KontogebührFür Studenten und Auszubildene kostenlos, sonst 1,90 € im Monat.
  • kostenlose Debitkarte
  • mit 50 € Prämie

POSTBANK GIRO PLUS

  • das flexible Konto
  • 4,90 € Kontogebühr
  • Visa Card entgeltfreiIm 1. Jahr entgeltfrei, danach 29 Euro im Jahr.
  • persönliche Beratung

POSTBANK GIRO EXTRA PLUS

  • das Komfort-Konto
  • 0 – 10,90 € KontogebührAb 3.000 Euro monatlichem bargeldlosen Geldeingang kostenlos. Sonst 10,90 € im Monat.
  • Visa Card oder MasterCard
  • beleghafte Kontoführung

POSTBANK GIRO
START DIREKT

  • junges Konto für alle ab 7
  • gratis KontoführungFür alle unter 22 Jahren.
  • kostenlose Visa CardAb 18 Jahren. Im 1. Jahr entgeltfrei, danach 5 Euro im Jahr.
  • mit Taschengeld-App

POSTBANK
FOHLEN-KONTO

  • das Fußball-Konto
  • für echte Fans der Borussia
  • 4,90 € Kontogebühr
  • Borussia-Look Visa CardBei gleichzeitiger Kontoeröffnung im ersten Jahr entgeltfrei, danach 29 Euro im Jahr.

POSTBANK GIRO BASIS

  • das Guthaben-Konto
  • 5,90 € Kontogebühr
  • Ausgabenkontrolle
  • Visa Prepaid auf WunschFür 29 € im Jahr.

Zinsen und Konditionen

Nun zu den Postbank Girokonto Kosten: Verschiedene Postbank Girokonten stehen zur Auswahl. Das Giro direkt punktet mit einer günstigen Kontoführungsgebühr von 1,90 Euro pro Monat. Bei Girokonten für Auszubildende entfällt diese Postbank Kontoführungsgebühr sogar vollständig. Mit der Debitcard heben Kunden an rund 9.000 Geldautomaten und bei 1.300 Shell Tankstellen kostenlos ab.

Wie die Postbank Erfahrungen zeigen ist auch die Einrichtung des Onlinebanking kostenlos. Wer ein Giro Plus Konto abschließt, erhält eine Visa Card dazu. Sie ist im ersten Jahr gratis, danach fällt eine Jahresgebühr von 29 Euro an. Für eine Kontoüberziehung für diese beiden Produkte fallen 14,95 Prozent Postbank Zinsen an. Beim Kundenservice können Kunden eine eingeräumte Kontoüberziehung beantragen und somit die Zinsen auf 10,55 Prozent reduzieren. Kontoführungsentgelt entfällt beim Giro Extra-Plus-Konto, wenn monatlich mindestens 3.000 Euro auf dem Postbank Konto einlangen. Eine Postbank Kreditkarte, genau gesagt eine Visa Card sowie eine Mastercard bekommen Kunden beim Postbank Konto Eröffnen ebenfalls kostenfrei dazu. Reduziert sich der Geldfluss jedoch, fallen mit 10,90 Euro relativ hohe monatliche Gebühren an. Mit einer eingeräumten Kontoüberziehung von 8,68 Prozent sind die Postbank Zinsen günstig, wenn man auf die Einkaufsreserve zurückgreift.

Kinder und Jugendliche ab sieben Jahren bietet die Deutsche Postbank mit dem “Giro Start Direkt” ein kostenfreie Option. Es ist für junge Menschen bis 22 Jahre verfügbar. Wer kein regelmäßiges Einkommen hat und auf eine Einkaufsreserve verzichten kann, ist mit dem Giro Basis gut beraten. Dafür fällt eine Postbank Kontoführungsgebühr von 5,90 Euro im Monat an. Außerdem gibt es ein Postbank Girokonto für Fußballfans: Für 4,90 Euro pro Monat erhalten Anhänger von Borussia Mönchengladbach als Postbank Kreditkarte eine Postbank Visa Card im Fan-Design und zu Beginn ein Fußballtrikot dazu.

Häufig gestellte Fragen

Welche Erfahrungen haben Kunden mit der Postbank gemacht?

Die Postbank Erfahrungen sind überwiegend positiv. Die rund 13 Millionen Kunden der Bank schätzen besonders die günstige Kontoführung. Der Bank ist es außerdem gelungen, zahlreiche Auszeichnungen für ihre Girokonten einzuheimsen.

Welche Girokonten bietet die Bank an?

Mit verschiedenen Girokonten geht die Bank auf die individuellen Bedürfnisse ihrer Kunden ein:
• Postbank Giro direkt = das Online-Konto
• Postbank Giro plus = das flexible Konto
• Postbank Giro extra plus = das Komfort-Konto
• Postbank Giro start direkt = das junge Konto

Hier gelangen Sie zu weiteren Infos über die verschiedenen Modelle.

Wie hoch sind die Postbank Kontoführungsgebühren?

Die Bank ist für ihre besonders attraktiven Konditionen bekannt: Kontoführung und Girokarte sind stets günstig und für junge Menschen sogar kostenlos.

Wie eröffnet man ein Postbank Konto?

Alle Girokonten der Bank können ganz einfach online eröffnet werden. Beim Online-Konto Giro direkt haben Sie die Möglichkeit die Online-Legitimation per Video-Chat zu nutzen, bei den anderen Kontomodellen müssen Sie sich noch in einer Filiale der Bank oder einer Filiale der Deutschen Post ausweisen.

Wie gut ist der Service der Bank?

Die telefonische Hotline ist von den frühen Morgen- bis in die späten Abendstunden erreichbar. Sogar am Wochenende. Wem eine persönliche Beratung lieber ist, ist es natürlich auch möglich, eine Filiale aufzusuchen.
Für Neukunden ist besonders der angebotene Wechselservice interessant: Mit diesem können Sie Ihr Konto in weniger als 10 Minuten bequem umziehen.

Sicherheit und Support

Seitdem die Zweite Europäische Zahlungsdiensterichtlinie PSD2 in Kraft getreten ist, setzt die Deutsche Postbank auf eine Zwei-Faktoren-Authentifizierung. Seit 8. September 2019 sind für das Login im Onlinebanking nicht nur Passwort und ID, sondern auch eine zusätzliche Identifikation notwendig. Dafür gibt es die kostenlose BestSign App, die sich Kunden auf das Smartphone oder Tablet laden. Damit können Geldgeschäfte online mit Passwort, Fingerabdruck oder Gesichtserkennung freigegeben werden.

Der Testbericht zeigt, dass das Unternehmen eine umfangreiche Einlagensicherung weit über die gesetzlich vorgeschriebenen 100.000 Euro bietet. Als Mitglied des freiwilligen Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Deutscher Banken können Entschädigungen in einer Höhe von bis zu 1 Milliarde Euro ausbezahlt werden. Umfangreich ist auch der Kundenservice, wie Postbank Erfahrungen zeigen. Im Banking & Brokerage geben Kunden ihre Wünschen und Anregungen einfach in ein Formular ein und erhalten zeitnah Antwort. Außerdem stehen kompetente Mitarbeiter vom morgen bis in die späten Abendstunden an der telefonischen Hotline zur Verfügung. Sogar am Wochenende sind sie für Inhaber eines Postbank Girokontos da. Wer eine persönliche Beratung in einer Filiale bevorzugt, kann online einen Termin vereinbaren.

Vorteile

  • Verschiedene Kontenformen für jeden Anspruch
  • Kombination aus Direkt- und Filialbank
  • Umfangreiche Beratung
  • Gut ausgebautes Filialnetz
  • Sicherheit wird beim Online Banking groß geschrieben
  • Hohe Einlagensicherung
  • Kostenlose Girokonten möglich, Postbank Kontoführungsgebühr stets günstig
  • Postbank Kreditkarte kostenfrei erhältlich

Nachteile

  • Guthaben werden nicht verzinst
  • Gratis Postbank Girokonto nur bei entsprechenden Umsätzen über 3.000 Euro pro Monat möglich
  • relativ hohe Überziehungszinsen

Fazit

  • Renommierte Bank mit zahlreichen Serviceleistungen.
  • Die Kombination aus Direkt- und Filialbank gibt Sicherheit bei all jenen, die Ihre Geldgeschäfte nicht ausschließlich online abwickeln möchten.
  • Gute Beratung per Kontaktformular oder an der Hotline.
  • Lange Erfahrung und vielfältige Produkte für Kinder, Arbeitnehmer und auch für Personen, die über kein regelmäßiges Einkommen verfügen.

Das Giro direkt im Detail

Kontogebühr: kostenlos (Für Studenten und Auszubildene, sonst 1,90 € im Monat.)
EC-Karte: kostenlos
Kreditkarte: 29 € pro Jahr
Habenzins: 0,01%
Dispozins: 10,55 %
Kontoeröffnung: kostenlos
Bargeldversorgung: kostenlos
Kontozugriff: Online-Banking, Smartphone
Extras: schneller Kontowechselservice

Postbank Erfahrungen

Onlinebanking9.5
Kundenservice9.5
Konditionen9.5
Was andere Kunden denken ... Jetzt bewerten!
Sort by:

Be the first to leave a review.

User Avatar
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Jetzt bewerten!

Mit Absenden meiner Bewertung stimme ich zu, dass alle meine Angaben gespeichert werden und auf unserer Website verbleiben, bis der kommentierte Inhalt vollständig gelöscht wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen gelöscht werden müssen. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail, welche Sie im Impressum finden, widerrufen. Genaue Infos zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.